MuMenTi


Katzenquälerei Bad Blumau

Am 5 August erreichte uns die Meldung das es in Bad Blumau zu einer dramatischen Rettungsaktion gekommen ist.

Im Haus der neu gewählten Bürgermeisterin Kohl wurde durch erlass der Behörde die Abnahme sämtlicher Katzen angeordnet, durchgeführt wurde die Abnahme gemeinsam mit den Meldern der Polizei und dem Tierschutzverein Wolfsclan.

Nach etlichen durchwegs unschönen Kommentaren auf Facebook äußerte sich die ÖVP Bad Blumau Sie werde die Anschuldigungen prüfen und Aufklären seitens Fr. Kohl gibt es nur schweigen.

Was will man bei einer Abnahme noch Prüfen die Katzen waren durchwegs in sehr schlechten Zustand viele Freiwillige Spender  haben den übernehmenden Tierschutzverein bereits Unterstützt, diese Dame hat kein öffentliches Amt zu Bekleiden daher haben wir bereits am 6 August eine Petition gestartet mit der Rücktrittsforderung für die Frau Bürgermeister.

Hier findet Ihr den Link zur Petition: PETITION

 

Wir haben bereits via Paypal eine Spende in der Höhe von 50 Euro veranlasst, sollte jemand Spenden wollen bitte auf unser 

Vereinskonto:

Verein MuMenTi

IBAN: AT69 2020 5010 0005 4872

BIC:SPBDAT21XXX

Verwendungszweck: Katzen Blumau