MuMenTi


Betrugsabsicht mit Welpen

Betrugsmasche mit Hundewelpen sowas ist nicht nur Schlimm, sondern wirklich erschütternd. Viele Herzens gute Menschen werden versuchen zu Helfen dann aber bitter enttäuscht. Das geht gar nicht!

Die neueste Masche der Betrüger ist es in verschiedenen sozialen Netzwerken Welpen Fotos zu Posten mit Geschichten die sogar unseren hart gesottenen Kassier feuchte Augen bereiten.

Das Rezept: 

Man schreibt besagte Person an und versucht zu Helfen. Man wird nach Adresse Name und Telefonnummer gefragt. Ein paar Stunden später folgt abermals rührende Geschichte ob man die Transportkosten übernimmt diese sind bei Übergabe zu bezahlen. Soweit so gut. Dann kommt Email aufgrund von Problemen solle man Amazon Gutschein Code in Höhe von 200 Euro senden. 

Die Dubiose Transport Firma hat eine Gmail Adresse die Firma hat weder Anschrift noch sonstiges. 

Zu guter Letzt wird man Beschimpft und Bedroht, weil man darauf besteht bei Übergabe zu bezahlen.

Wir werden versuchen Strafanzeige zu erstatten, dieser Beitrag soll Aufklären und Warnen das Geld ist Futsch und die Welpen wird es nicht geben.

Im Anhang ein paar Fotos der Transportfirma und des Chatverlaufes.